Impressum

Wild und Wurzel Handels UG (Haftungsbeschränkt) & Co.KG
Am Kirchenholz 4  D-38685 Langelsheim

unselbstständige Filiale – Bioladen: An der Bundesstr. 1 – D-31061 Alfeld (Leine)
www.wildundwurzel.de Geschäftsführung: Dr. Gunther Marx

Telefonnummer: 05181-84921-449 (Stand 2022: Leider nur schwer erreichbar, wir leiden unter Personalmangel)
Maximal erreichbar Montags-Freitags von 10 bis 16 Uhr. Kein telefonischer Kundendienst an Samstagen, Sonntagen, Feiertagen.

Bankverbindung: Volksbank Seesen eG IBAN DE44 2789 3760 1043 0903 00 BIC GENODEF1SES
Zahlungen an unser Unternehmen sind über TRUSTED SHOPS abgesichert.

Sie können telefonischen Support von Experten bei technischen Fragen etc. käuflich im Shop erwerben.
Direkter Link zur Bestellung:
https://www.wildundwurzel.com/index.php/produkt/telefonischer-beratungsservice-solar-30-minuten/
Anfragen per Email zu Projekten etc. werden natürlich nach wie vor kostenfrei bearbeitet und beantwortet.
Bitte beachten Sie das wir bis zu 72 Stunden für eine Beantwortung benötigen. Wir erhalten seit März 2022 Unmengen
An Anfragen und können die dafür nötigen personellen Ressourcen leider praktisch nicht anpassen.

Handel mit Nützlingen & nachhaltigen Lösungen wie Solarzellen, Invertern, Wärmepumpen etc.: 
www.wildundwurzel.com E-Mailadresse: shop@wildundwurzel.de

Registergericht & Registernummer: Amtsgericht Braunschweig: HRA 202689
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE346891089

Inhaltlich verantwortlich: Wild und Wurzel Handels UG (Haftungsbeschränkt) & Co.KG (Adresse wie oben)

Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher:
https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind nicht bereit & nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Es ist schön Sie hier auf dieser Seite zu sehen !
Wir haben keine Angst zu schreiben wer wir sind und wofür wir stehen.

Als Bioladen mögen wir manchmal etwas “kantig” sein – das sind wir aber eben traditionell. Mainstream wollen wir nicht sein. Das hört auch beim Kundendienst nicht auf: Wir schätzen eben Tugenden beim Kunden wie das Lesen einer Anleitung. Und schreiben das ggf. einem Kunden auch – mit einem solchen “Klartext” haben aber leider manche Menschen ein Problem.

Wild und Wurzel ist keine Firma mit einer nett anzusehenden Webseite und einem nett-klingenden Namen im Sinne von “schön klingender deutscher Familienname -Trading” – und dann ist der Firmensitz doch Hong Kong, Guangzhou oder sonstwo auf der Welt. Aber eben nicht in Deutschland – mithin nicht innerhalb des gleichen Rechtssystems. 

Wir leben in dem gleichen Land wie unsere Kunden – kennen die Rahmenbedingungen und Regeln – und halten uns dran. 

Nichts gegen unsere chinesischen Händlerkollegen auf Plattformen wie Amazon, Ebay, Google Shopping und anderswo – aber das dortige Verständnis bei den Kollegen z.B. für den deutschen Zoll (Stichwort: Einfuhr-Umsatzsteuer und Strafzölle z.B. auf Solarzellen) ist schlicht meist mal gar nicht gegeben. Dort
billig einkaufen kann so richtig teuer werden. 

Ist eben nicht wirklich nachhaltig so ein Einkauf. Ein einzelnes Paket per Luftfracht aus Asien ? Bitte doch nicht.

Und abschließend kleine Anekdoten aus unserem betrieblichen Alltag:

Gerne haben die sehr günstig im Internet oder bei Ebay bestellten Marken-Solarzellen komischerweise alle die gleiche Seriennummer oder sie sehen ganz anders aus als auf den aktuellen Herstellerwebseiten – und stellen sich dann doch als ein Produkt aus einer vollkommen anderen Fabrik da. Ups, wa wurde wohl der Originalaufkleber entfernt und ein anderer Markenaufkleber aufgebracht. Merkt ja keiner glaubt der Händlerkollege. Ist nur blöd wenn man alle anderen Solarzellen auf dem Dach von der “anderen” Marke hat und es dann nicht funktioniert.

Widerruf und zurück nach China schicken ? Viel Glück. Geld per Paypal zurückholen ? Anbieter hat einen Abliefernachweis, so einfach wird das nix…das ganze muss man ja erst mal beweisen. Und wo sitzen die bearbeitenden Paypal- Mitarbeiter ? Wenn man Glück hat in Irland. Mit Pech irgendwo in Asien. Womit sich der “Kreis” dann schließt. Wer Bock auf so was hat: Viel Glück.

Bei der Inbetriebnahme der Anlage kommt dann kaum Leistung ? Manchmal kein Wunder. Denn raten Sie mal wo Solarzellen mit einzelnen defekten Wafern gehen ? Auf die chinesische Müllkippe ? Na da liegen Sie leider eindeutig falsch.
Lassen Sie mal Ihre Phantasie ein wenig spielen.

Alles schon erlebt. Leider.

Wir beziehen nur Originalware von bekannten & lizensierten Distributoren der einschlägigen Hersteller. Oder meist gleich Containerweise direkt aus der Fabrik. Achten Sie einmal auf die vielen 40″ Überseecontainer auf unserem Gelände direkt an der Bundesstraße.