SK-Nematode (Steinernema kraussei) gegen Rebrüsselkäfer

✅ Vgo… Nematoden zuverlässiger biologischer Pflanzenschutz
✅ SK Nematoden (Steinernema kraussei) gegen Raupen des Rebrüsselkäfers und anderer Rüsselkäfer
✅ Einfache Anwendung nach unserer Anleitung

15,40 26,40  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-10 Werktage

Nematoden sind kleine Fadenwürmer (< 0,6 mm), die man mit bloßem Auge nicht sehen kann. Die Nematoden der Art Steinernema kraussei sind auf die im Boden lebenden Raupen des Rebrüsselkäfers und anderer Rüsselkäfer spezialisiert. So besiedeln sie die Raupen von verschiedenen Rüsselkäfern im Boden und vermehren sich dort. Nach dem Tod der Käferlarven wird eine neue Generation Nematoden freigesetzt.
Die Nematoden einfach in die empfohlene Menge Wasser einrühren und als Spritzmittel mit einem Sprühgerät (ohne Siebeinsatz) oder direkt mit einer Gießkanne als Gießmittel verteilen. Die Anwendung ist ganzjährig möglich. Eine Bodentemperatur von 5-28 °C ist aber erforderlich. Nach dem Ausbringen sollte der Boden für 2 Wochen feucht gehalten werden.
Durch diese komplett chemiefreie Bekämpfung werden der Boden sowie die Pflanzen, die darauf wachsen, geschont.

Die SK-Nematoden werden in einer Trägersubstanz mit Emulgatoren geliefert.
Wir versenden die Nützlinge mit der Deutschen Post AG innerhalb von 2-3 Tagen nach Bestelleingang bevorzugt Mo bis Do.

Sie haben die Wahl zwischen Packungen mit jeweils 10, 25 oder 50 Millionen Nematoden in einer Trägersubstanz. Je nachdem, auf welcher Fläche Sie die Nützlinge ausbringen wollen, wählen Sie die entsprechende Menge aus, gegen die Raupen von verschiedenen Rüsselkäfern zum Beispiel: Für 20 m² oder 100 L Erdvolumen 10 Millionen und für 50 m² oder 250 L Erdvolumen 25 Millionen.

Beschreibung

Nematoden sind kleine Fadenwürmer (< 0,6 mm), die man mit bloßem Auge nicht sehen kann. Die Nematoden der Art Steinernema kraussei sind auf die im Boden lebenden Raupen des Rebrüsselkäfers (Otiorhynchus sulcatus) und anderer Rüsselkäfer spezialisiert, so befallen sie diese ausschließlich in verschiedenen Lebensstadien. Durch ihre Vermehrung in den Zielorganismen töten sie diese ab.
Die Nematoden einfach in die empfohlene Menge Wasser einrühren und als Spritzmittel mit einem Sprühgerät oder direkt mit einer Gießkanne als Gießmittel verteilen. Die Anwendung ist ganzjährig möglich. Eine Bodentemperatur von 12-28 °C ist aber erforderlich.
Die Anwendung von Nematoden zur biologischen Schädlingsbekämpfung ist für Menschen, Haustiere und Pflanzen ungefährlich.
Möglichst gleich nach dem Erhalt ausbringen. Die gelieferten Nematoden können maximal  4 Wochen bei 4 bis 8 ° C gelagert werden.

Zusätzliche Informationen

Anzahl

10 Mio. für 20 m², 25 Mio. für 50 m², 50 Mio. für 100 m²