3*410Watt Balkonkraftwerk deutsche Solarzellen = maximale Solarmodulleistung 1230Watt Inverter 1000Watt max.

✅Kleine Maße, große Leistung
✅Universelle Lösung als Balkonkraftwerk
✅1000W maximale Ausgangsleistung
✅Hohe Zuverlässigkeit
✅Zukunftssicher weil erweiterbar mit zusätzlichen Solarmodulen
✅Diese Woche verschickt, nächste Woche geliefert. Keine Wartezeit !

Es gibt sie – Solarzellen die wirklich noch (oder wieder) in Fabriken in Deutschland hergestellt werden.

Wir liefern:
-Solar Fabrik “Mono” S4 Solarzellen mit satten 410Watt Leistung pro Solarzelle – 3 Stück im September 2022
-Canadian Solar 375W bis 410Watt Solarmodule im Oktober 2022
-TRINA 410Watt Solarmodule auf Wunsch
-Insgesamt also Spitzenleistung von bis zu 820Watt in Richtung Inverter möglich. Hohe Erträge auch bei bedecktem Himmel.
-auf 1000Watt Spitzenleistung (“Inverterleistung”) reduziert
-die theoretische Modul-Spitzenleistung von 3*410 Watt wird aber ohnehin nur Mittags erreicht, bei klarem Himmel, niedrigen Temperaturen usw.
-Ergebnis: Im Durchschnitt sehr gute Werte die den Inverter maximal auslasten und die Haushalts-Grundlast deutlich verringern.

Welchem Vorteil habe ich bei so “starken” Solarzellen
mit einem Inverter der doch ohnehin nicht soooo viel
schafft ?

Solarzellen produzieren auch wenn die Sonne eben nicht “knallt” Energie – und vor allem bei Halbzellenmodulen gar nicht mal so wenig. Unsere Balkonkraftwerke sind darauf optimiert das ganze Jahr über Energie zu sammeln, auch wenn das Wetter einmal nicht ganz so optimal ist.

Wir empfehlen Solar-Fabrik Module sind Präzision aus Deutschland seit 1996
– 2GW verkaufte Modulmenge beweisen dies
– 25 Jahre Produkterfahrung
Mehr unter http://www.solar-fabrik.de/ 

Wieso setzen wir auf hochwertige & teure Module aus Deutschland oder Technologie aus Kanada ?
Weil gerade bei den Modulen die teure deutsche Arbeitskraft extrem zu Buche schlägt.
Ein Inverter kann problemlos mit wenig Aufwand auch ausgetauscht werden – ein Solarmodul sollte bitte klaglos Jahrzehnte seine Leistung erbringen.

 

1.199,00  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Mit solchen Kraftwerken wird dann zuverlässig das ganze Jahr in einen Haushalt die Grundlast reduziert.
Dies ist deutlich nachhaltiger als eine Anlage aus Spitzenwert zu optimieren – die dann gar nicht verbraucht werden können und “kostenlos” an den Versorger abgegeben werden.

Unsere Balkonkraftwerke sind darauf optimiert maximale Grundlast zur Verfügung zu stellen und Spitzenlasten eher zu vernachlässigen.
Wir verkaufen Balkonkraftwerke erfolgreich seit vielen Jahren und können deshalb aus Erfahrung sagen das dies den maximalen Vorteil für jeden privaten Käufer bringt.

Es können ggf. auch noch weitere Solarzellen dazu gekauft werden. Pro Solarzelle wird eine Spannung von ca. 50Volt erzeugt, der Inverter kann maximal 500 Volt verarbeiten. Eine Überschreitung der DC-Spannung von 360Volt wird nicht empfohlen- siehe technisches Datenblatt !

Solarzellen maximale Systemspannung 1500Volt –
Halbzellen-Technologie, d.H. ist ein Teil der Solarzelle verschattet bricht nicht gleich die gesamte Leistung vollständig ein sondern 50% bleiben erhalten – sofern der Bereich der zweiten Halbzelle nicht auch noch verschattet wird.

Der Hersteller bietet auf seine Solarmodule 15 Jahre Garantieansprüche auf das Produkt und sogar satte 25 Jahre auf die Leistung.
Möglich macht das eine fast vollständig automatisierte Fertigung früher in Freiburg, nur in Bayern (Spessart) – siehe http://www.solar-fabrik.de/

Abmessungen jedes Moduls:

Länge (mm)1724
Breite (mm)1134
Höhe (mm)30
Gewicht (kg)21.50

MC4-Systemstecker- Weiße Rückseitenfolie. Panel Type: Glasfoil. Schwarzer eloxierter Aluminiumrahmen

Bitte beachten Sie das ein vollkommen beschädigungsfreier Zustand von Solarzellen am Rahmen schon vom Werk nicht gegeben ist. Solarzellenrahmen weisen aufgrund der Größe, des Gewichts und des schwierigen Transports -selbst wenn es sich um ganze Paletten handelt- immer kleine Kratzer, Beulchen und Abschürfungen auf. Die sind keine Gewährleistungssachverhalte sondern absolut “normal” und berechtigen bitte nicht zu einer Reklamation. Endverbraucher haben generell ein Widerrufsrecht – aber es ist nach unserer Ansicht absolut nicht sinnvoll dies nur deshalb anzuwenden. Denn durch den doppelten Versand zurück zu uns wird die Ware dann ja nicht besser. Elektrisch und auf der Glas bzw. PVC Oberfläche sind unsere Produkte aber immer vollkommen einwandfrei.

Beschreibung

Wir liefern Marken- Inverter je nach aktuellem Lagerbestand – es kann aber leider aktuell kein bestimmter Hersteller zugesagt werden.
Stand September 2022 liefern wir ausschließlich hochqualitative Inverter des Herstellers FOX ESS bei Anlagen über 600 Watt aus. Herstellerwebseite: https://de.fox-ess.com/

Für diese Kraftwerk wird voraussichtlich mindestens der Inverter FoxEss 1PH S-1000-G2 WLAN-fähig mit ausgeliefert. Ein WLAN-Modul kann ab Ende 2022 nachbestellt werden.
Dies kostet zwar nur wenige cent, ist aber aufgrund von Chipmangel aktuell leider nicht verfügbar. Um PV-Projekte nicht zu verzögern liefern wir deshalb erst einmal ohne WLAN-Modul aus.

Die weltwerte Verfügbarkeit kleiner Inverter ist ausgesprochen schlecht und wir sind darauf angewiesen das zu verbauen was wir überhaupt noch geliefert bekommen.
Die Inverter können mit WLAN nachgerüstet werden und sind dann weltweit erreichbar und stellen Statistikfunktionieren etc. zur Verfügung.

Bei einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer wie im Sommer 2022 und angenommenen Preisen von durchaus realistischen 1€/kwH spart ein solches Sonnenkraftwerk folgendes:

2.165 Sonnenstunden von August 2021 bis August 2022 lt. DWD
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/5578/umfrage/durchschnittliche-monatliche-sonnenscheindauer-in-deutschland

1,0kW maximale Leistung

bei 1,00€/kw/Stunde = rund 1.800€ theoretische Stromersparnis in nur einem Jahr !
bei 0,50€/kw/Stunde = rund 900€ theoretische Stromersparnis in nur einem Jahr !

Wer also jetzt so etwas jetzt nicht anschafft kann wirklich nicht rechnen. Ein solches Kleinkraftwerk rechnet sich. Meist schon nach einem weniger als einem Jahr – selbst wenn es nicht so ein Jahrhundertsommer wie 2022 wird. Und eine Lebenszeit von rund 25 Jahren ist durchaus realistisch, denn davon geht der Solarzellenhersteller aus. Sonst würde er nicht so lange Herstellergarantie auf seine Solarzellen “Made in Germany” geben.

bei 1,00€/kw/Stunde auf 25 Jahre = rund 45.000 € theoretische Stromersparnis ausgehend von weiteren sonnigen Sommern in Deutschland.

Zusätzliche Informationen

Gewicht70 g
Größe170 × 101 × 30 cm